Was steht bei der Zimmerer-Nationalmannschaft aktuell an?

Ergebnisse 1 bis 7 von insgesamt 98

20.10.2017

Medallion for Excellence für Kevin Hofacker bei den WorldSkills 2017

WM der Berufe fand in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt

Zimmerergeselle Kevin Hofacker (22) aus Steinau in Hessen hat bei der WorldSkills, der Weltmeisterschaft der Berufe, im Wettbewerb der Zimmerer im Oktober 2017 eine Medallion for Excellence bekommen und belegt in einem engen Teilnehmerfeld den 7. Platz. Hofacker ist amtierender Zimmerer-Europameister 2016. Angetreten waren 19 Nationen. Gold ging an Korea. Die Silbermedaille wurde vier Mal vergeben: sie ging an Australien, Frankreich, Schweiz und Südtirol. Eine Bronzemedaille wurde nicht vergeben. mehr

26.09.2017

Hofacker absolvierte Abschlusstraining vor der WorldSkills

Training fand zusammen mit dem Nationalteam des Deutschen Baugewerbes statt

Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes war auf Einladung von STABILA Messgeräte zum gemeinsamen WM-Abschlusstraining in Annweiler in Rheinland-Pfalz zusammengekommen. Die sechs Teilnehmer in den fünf Wettbewerbsdisziplinen Maurer, Betonbauer, Fliesenleger, Stuckateur und Zimmerer nutzten die Trainingswoche, um die bekannten Aufgabenvorschläge bzw. gleichwertige Trainingsaufgaben ein letztes Mal in der Wettbewerbszeit (22 Stunden) auf WM-Niveau auszuführen. mehr

07.09.2017

Junge Handwerker begeisterten Politiker für das Bauhandwerk

ZDB präsentierte das Baugewerbe auf dem 13. Bundesmittelstandstag der CDU/CSU

Am 1. und 2. September präsentierte sich der ZDB mit einem Stand auf dem Bundesmittelstandstag (MIT) der CDU/CSU in Nürnberg. Mit dabei waren Simon Rehm, Welt- und Europameister der Zimmerer, und David Reingen, Vizeeuropameister der Stuckateure. Viele hochrangige Politiker wie Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchten auf ihren Rundgängen den ZDB-Stand. mehr

05.09.2017

Werbung für den Zimmerer-Beruf

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes trainierte öffentlich im Garten des Bundesbauministeriums

Ende August 2017 trainierte das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes öffentlich im Rahmen des Tages der Offenen Tür im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Berlin. Mit von der Partie waren neben den Maurern, Betonbauern, Fliesenlegern und Stuckateuren auch die Zimmerer. mehr

17.07.2017

Die Zimmerer-Nationalmannschaft hat ihr öffentliches Abschlusstraining vor der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2017 bei der Mafell AG in Oberndorf am Neckar absolviert. Vier Tage war das Team mit den besten Zimmerern Deutschlands beim Maschinenhersteller Mafell, seit 2008 Sponsor und Ausstatter der Mannschaft, zu Gast und hat einen Holzpavillon gebaut, der zum Trainingsende an den Kindergarten in Dunningen-Lackendorf (Kreis Rottweil) übergeben wurde. mehr

07.07.2017

Go for Gold – Zimmerer-Nationalmannschaft will Gold bei der WM WorldSkills in Abu Dhabi holen

Zimmerer-Nationalmannschaft trainiert bei der Mafell AG in Oberndorf am Neckar

Go for Gold – dieser Aufgabe stellt sich die Zimmerer-Nationalmannschaft bei der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2017, die im Oktober in Abu Dhabi stattfindet. Zu den über 1300 Teilnehmern aus rund 70 Ländern, die in über 50 Berufen ihr Können unter Beweis stellen, gehört auch ein Mitglied der Zimmerer-Nationalmannschaft. Kevin Hofacker, Zimmerergeselle und Europameister in der Einzel- und Mannschaftswertung 2016, geht für das nationale Zimmererteam an den Start. mehr

13.04.2017

Team trainierte in Kassel

neuer Trainer Brück leitete erstmals ein Training

Zur Vorbereitung auf die Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2017 im Oktober in Abu Dhabi und die Zimmerer-Europameisterschaft 2018 in Luxemburg trainierte die Zimmerer-Nationalmannschaft in der Vor-Osterwoche im Bundesbildungszentrum des Zimmerer und Ausbaugewerbes. Das Bubiza in Kassel ist eine der beiden Kaderschmieden für Deutschlands beste Zimmerer. Erstmals leitete der neue Trainer Sascha Brück ein Training. mehr

Ergebnisse 1 bis 7 von insgesamt 98